BackenDesserts

Cremige Pancake Torte mit Blaubeeren, Pekannüssen und Ahornsirup

By 4. Juli 2018 No Comments

Rezept für: 1 Kuchen
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit:  50 Minuten

Zutaten für den Pancake

  • 180ml Milch
  • 2 EL weißwein Essig
  • 125g Mehl
  • 2 EL Zucker
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • ½ TL Salz
  • 1 Ei
  • 2 EL geschmolzene Butter

Zutaten für die Creme

  • 8 Blatt weiße Gelatine
  • 500g Sahnequark
  • 70ml Ahornsirup
  • 100g Blaubeeren
  • 30g Pekannüsse

Zubereitung:

1. Gebt zuerst die Milch und den Essig in ein Gefäß, verrührt sie und lasst die Milch für 5 Minuten sauer werden.

2. Vermengt nun Mehl, Backpulver, Zucker und Salz in einer großen Schüssel. Gebt dann das Ei und die Butter zu der sauren Milch, vermengt sie und rührt die Flüssigkeit dann unter die trockenen Zutaten, bis ihr einen klumpenfreien Teig erhaltet.

3. Heizt eine Pfanne, die mindestens den gleichen Durchmesser wie eure Kuchenform hat vor. Gebt den Teig hinein und backt den Pancake aus.

4. Löst nun die Gelatine nach Packungsanweisungen in kaltem Wasser auf. Hackt die meisten Pekannüsse grob. Ein paar solltet ihr zum Verzieren ganz behalten.

5. Vermengt den Quark mit dem Ahornsirup und rührt die gequollene Gelatine in die Quarkmasse.

6. Gebt den Pancake-Boden in eine Springform. Verteilt die gehackten Pekannüsse darauf und gebt die Quarkmasse darüber. Verteilt die Blaubeeren auf der Quarkmasse. Je nachdem ob ihr sie sichtbar oder unsichtbar haben möchtet, müsst ihr sie einfach in die Masse drücken.

7. Stellt die Torte für mindestens 2 Stunden kalt, sodass die Quarkmasse fest wird. Anschließend mit den ganzen Pekannüssen und Ahornsirup verzieren.

Tipp: Für mehr Nussaroma einfach die Pekannüsse in einer Pfanne oder einem Ofen anrösten.