HauptgerichteHerbstVegetarisch

Gebackene Süßkartoffeln gefüllt mit Pilzen

By 9. November 2015 April 25th, 2018 No Comments

Gefüllte Süßkartoffeln | Herbstrezept

Im Herbst geht nichts ohne Pilze 🙂

Ich finde Süßkartoffeln generell genial, in der Kombination mit Pilzen sind sie ein Dream Team.

Während dem Kochen wird einem schon schön wohlig warm. Wir sind gewappnet.

Jetzt darf der Winter kommen 😉

Rezept für 2 Personen
Arbeitszeit 45 Minuten
Kochzeit 40 Minuten

Zutaten

  • 2 Süßkartoffeln
  • Salz
  • 300g Pilze (Champignons, Steinpilze, Pfifferlinge)
  • 1 halbe Dose Kidneybohnen
  • 1 Zwiebel
  • 100g Saure Sahne
  • 1 EL Honig
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 EL Balsamico

Zubereitung

  1. Ofen auf 200 Grad vorheizen
  2. Öl und Salz in eine Schüssel geben und die Kartoffeln damit einreiben.
  3. Die Süßkartoffeln nun im Backofen ca. 40 Minuten backen.
  4. Währenddessen die Pilze putzen und vierteln. Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden.
  5. Pilze und Zwiebeln in einer Pfanne mit Butter, Salz und Pfeffer anbraten.
  6. Kidneybohnen abgießen und zu den Pilzen in die Pfanne geben.
  7. Essig und Honig dazugeben und die Flüssigkeit gut einkochen lassen.
  8. Nun die Saure Sahne mit dem Zitronensaft, Salz und Peffer verrühren. Mit Kräutern würzen.
  9. Die Süßkartoffel aus dem Ofen holen, längs aufschneiden und mit der Pilzmischung füllen.
  10. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit der sauren Sahne servieren