BackenDessertsSommer

PARFAIT! Geeister Kaiserschmarrn

By 10. Juli 2015Juni 11th, 2019No Comments

PARFAIT! Geeister Kaiserschmarrn

Dieses Rezept widme ich meiner Heimat. Hat mit dem Original gar nichts zu tun. Aber schmeckt verdammt lecker und ist wieder mal so einfach in der Zubereitung. Nachmachen ist hier Pflicht 😉

Zutaten

  • 2 Eigelb
  • 60 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 200 g Sahne
  • Rumrosinen
  • 100 g Zartbitterschokolade

Zubereitung

1. Eigelb mit 20 g Zucker, Vanille  im Wasserbad schaumig schlagen. Das Wasserbad sollte nicht heißer als 80° sein.

2. Die Sahne cremig schlagen und mit den Rumrosinen unter die kalte Eiermasse ziehen.

3. Die Schokolade mit dem Messer in kleine Stücke brechen.

4. Eine Auflaufform mit Backpapier auslegen, die Parfaitmasse darauf glatt aufstreichen und im Tiefkühlfach durchfrieren lassen.

5. Das Parfait nach ca. 4 Stunden aus dem Tiefkühler nehmen und kaiserschmarrnartig auf vorgekühlten Tellern anrichten. Anschließend mit Ost dekorieren.

6. Dieser Schmarrn lässt sich gut vorbereiten und kann im Kühler mindestens 2 Tage aufbewahrt werden. Wichtig ist, ihn gut einzupacken, damit er seinen frischen Geschmack behält.