BackenDesserts

Knusprige Cantuccini mit Mandeln und Pistazien

By 6. Juni 2018 No Comments

Rezept für: ca. 25 Cantuccini
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 60 Minuten

Zutaten für die Cantuccini

  • 125g Mehl
  • 80g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 15g Butter
  • 1 Ei
  • 6 Tropfen Bittermandel-Aroma
  • 50g Mandeln
  • 50g Pistazien geschält

Zubereitung:

1. Gebt Mehl, Zucker, Vanillezucker, Salz und Backpulver in eine Schüssel. Mengt einmal alles durch. Gebt Butter, Eier und Bittermandel-Aroma dazu und knetet alles zu einem Teig.

2. Arbeitet die Mandeln und die Pistazien in den Teig ein, sodass sie gut verteilt sind.

3. Wickelt den Teig in Frischhaltefolie und stellt ihn für 30 Minuten kalt.

4. Halbiert den Teig und rollt ca. 4 cm dicke Rollen daraus. Legt beide Rollen auf ein Backblech und backt sie für 12 – 15 Minuten bei 175°C Umluft.

5. Nehmt die gebackenen Rollen aus dem Ofen und lasst sie abkühlen.

6. Schneidet die Rollen in Finger dicke Scheiben und legt sie mit der Schnittfläche wieder auf das Backblech, um sie dann wieder für 8 – 10 Minuten oder goldbraun zu backen.

Tipp: In die Canticcini kann man eigentlich alle Nüsse einarbeiten!