HauptgerichteVegetarisch

Krosse Kohlrabischnitzel mit schnellem Gurkensalat

By 14. September 2018 No Comments

Rezept für: 2 Portionen
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit:  20 Minuten

Zutaten für die Kohlrabischnitzel

  • Je nach Größe 1 – 2 Kohlrabi
  • 1 Ei
  • 1 TL Paprika Rosenscharf
  • Salz + Pfeffer
  • Mehl zum panieren
  • Panko zum panieren
  • Öl zum Braten

Zutaten für den Gurkensalat

  • 1 – 2 Salatgurken
  • 1 Bund Dill
  • 1 EL Senf
  • 1 TL Honig
  • 2 EL Essig
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz + Pfeffer

Zubereitung:

1. Viertelt die Gurke(n) der Länge nach entkernt sie. Alternativ könnt ihr sie auch der Länge nach halbieren, mit einem Löffel entkernen und dann vierteln. Schneidet sie nun in feine Scheiben, idealer Weise mit einer Mandoline.

2. Zupft den Dill möglichst fein und gebt ihn eine Schüssel. Dazu gebt ihr nun Senf, Honig, Essig, Öl und schmeckt das ganze nach dem Vermengen mit Salz und Pfeffer ab. Gebt nun das Dressing zu den Gurken und lasst den Salat marinieren.

3. Schält den Kohlrabi und schneidet ihn in ca. 1cm dicke Scheiben. Bereitet eine Panier-Straße vor (Schüssel mit Mehl, Schüssel mit Ei, Schüssel mit Panade). Vermengt Salz, Pfeffer und Paprikapulver mit dem Mehl und paniert die Kohlrabischeiben: Gut bemehlen, ins Ei geben, dann in die Panade.

4. Bratet die Kohlrabischnitzel im Öl goldbraun an.

 

Tipp: Als Panade für die Schnitzel bietet sich natürlich auch Panko oder Cornflakes an.