Desserts

Wunderbar cremige Baileys Panna Cotta mit Waldbeerensauce

By 3. Dezember 2018 Dezember 10th, 2018 No Comments

Winterliche Panna Cotta mit Baileys

Rezept für: 4 Portionen
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 2 Stunden

Zutaten für die Panna Cotta

  • 4 Blatt Gelatine
  • 1 Vanilleschote
  • 500ml Sahne
  • 125ml Baileys
  • 50g Zucker

Zutaten für die Sauce

  • 600g Waldbeeren, tiefgefroren
  • 90g Zucker

Zubereitung:

1. Für die Sauce gebt ihr die tiefgefrorenen Waldbeeren mit dem Zucker in einem Topf und rührt gelegentlich um.
2. Sobald die Beeren aufgekocht sind, nehmt ihr den Topf vom Herd, püriert sie und lässt die Sauce abkühlen.
3. Weicht die Blattgelatine nach Packungsanweisungen ein.
4. Die Vanilleschoten schneidet ihr mit einem Messer der Länge nach auf und kratzt das Mark heraus.
5. Gebt nun die Sahne, Baileys, Zucker, Vanillemark und die Vanilleschote in einen Topf und kocht alles auf. Lasst die Mischung dann bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten köcheln. Wenn sie nicht mehr nach Alkohol riecht, ist sie fertig.
6. Nehmt den Topf vom Herd, die Vanilleschote heraus und löst die aufgeweichte und ausgedrückte Blattgelatine unter Rühren darin auf.
7. Füllt die Panna Cotta in Förmchen ab und stellt sie kalt. Wenn ihr immer wieder umrührt, verteilt sich am Ende die Vanille besser.
8. Richtet die gestützten Panna Cotta mit der Sauce an.

Tipp: Wer es eher fruchtig, anstelle von beerig mag, ersetzt die Waldbeeren durch Mango.