Desserts

Humus als Dessert

By 14. Oktober 2020No Comments

Rezept für: 3 Portionen
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit:  10 Minuten

 

Zutaten für Schoko-Humus

  • 50 g gemahlene blanchierte Haselnüsse
  • 125 ml Hafermilch
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 6 getrocknete und entsteinte Datteln
  • ½  TL gemahlene Vanille
  • 25 g Backkakao
  • 2 Prisen Salz
  • 1 ½ EL Kokosblütenzucker
  • 300 g Kichererbsen aus dem Glas

 

Zubereitung:

Kichererbsen abtropfen und waschen. Jetzt muss noch die Schale von den Kichererbsen  entfernt werden, falls nicht schon vor geschält. Alles, bis auf die Kakaonibs, zusammen in den Thermomix geben und bis alles fein cremig ist pürieren. Mit Kakaonibs, Minze und Himbeeren anrichten.

 

Zutaten für Beeren-Humus

  • 300 g Kichererbsen aus dem Glas
  • 250 g gemischte TK Beeren
  • 40 ml Hafermilch
  • 5 g getrocknete und entsteinte Datteln
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1/2 TL gemahlene Vanille
  • 2 Prisen Salz
  • Agavendicksaft

 

Zubereitung:

Kichererbsen waschen, abtropfen lassen und schälen, falls noch nicht vor geschält. Jetzt erst die gemischten, gefrorenen Beeren im Thermomix pürieren. Dann alles, bis auf die frischen Erdbeeren und den Basilikum, mit in den Mixtopf geben und pürieren. In einer Schale mit halbierten Erdbeeren (das grüne nicht entfernen, ist zwar fester als die Erdbeere aber Essbar und gesund) anrichten. Basilikum in Streifen schneiden und dekorativ verteilen.

 

Zutaten für Erdnuss-Bananen-Humus

  • 2 gut reife Bananen
  • 40 g ungesalzene geröstete Erdnüsse
  • 100 ml Hafermilch
  • 5 getrocknete und entsteinte Datteln
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 2 TL Zimt
  • 1 ½ EL Honig
  • 2 EL Erdnusscremé
  • 2 Prisen Salz
  • 300 g Kichererbsen aus dem Glas
  • 1 Msp. Muskat

 

Zubereitung:

Kichererbsen abtropfen und waschen. Jetzt muss noch die Schale von den Kichererbsen  entfernt werden, falls nicht schon vor geschält. Bananen schälen und mit den Händen klein brechend in den Mixtopf geben. Alles, bis auf die Kuvertüre, zusammen in den Thermomix geben und bis alles fein cremig ist pürieren. Kuvertüre fein hacken und unter den Hummus rühren aber ein paar zum Dekorieren aufbewahren. Die Halbe Banane schräg in Scheiben schneiden und anrichten.