DessertsSommer

Ben and Jerry’s Cookie Dough

By 26. Februar 2020No Comments

Rezept für: 4 Portionen

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Zubereitungszeit:  60  Minuten 

 

Zutaten für den Cookie Dough

  • 100g Zucker
  • 70g brauner Zucker 
  • 180g Butter
  • 1 ½ TL Vanilleextrakt
  • 150g Mehl 
  • 100g Schokodrops 

Zutaten für das Eis

  • 2 große Eier 
  • 100g Rohrzucker
  • 450ml Sahne 
  • 220ml Milch 
  • 1 TL Vanilleextrakt 
  • 200g Zartbitterschokolade 

 

Zubereitung des Cookie Dough

1. Zuerst müsst Ihr die Butter schmelzen und mit dem Zucker und dem Vanilleextrakt verrühren. Dann rührt ihr noch das Mehl unter, bis ein fester Teig entsteht.

2. Danach könnt ihr dann die Schokodrops mit dazu geben und nochmal alles ordentlich vermischen.

 

Zubereitung des Eis

1. Für das Eis müsst ihr zuerst die Sahne steif schlagen. 

2. Dann nehmt ihr euch einen Topf mit Wasserbad, erhitzt diesen und gebt anschließend die Eier hinein. Die Eier müsst ihr dann im Top mit dem Mixer weiß schaumig schlagen. 

3. Anschließend den  Zucker während dem mixen reinrieseln lassen und solange schlagen, bis dieser sich aufgelöst hat. Die Masse sollte cremig sein und glänzen. Das dauert ca 5 Minuten. 

4. Danach könnt ihr die Masse vom Wasserbad nehmen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen, dabei weiter schlagen! 

5. Nun müsst ihr den Vanilleextrakt mit der Milch verrühren, Sahne und Milch zu der Ei-Zucker Masse geben und mit einem Teigschaber gut unterheben. 

6. Alles in die Eismaschine füllen und etwa 40min zubereiten. (Hier auf die Herstellerinformationen der Eismaschine achten)

7. Die Zartbitterschokolade grob hacken und zum Schluss mit in die Eismaschine füllen. 

8. Danach müsst ihr den Keksteig ebenfalls in kleinen Portionen mit in die Maschine geben, bis alles verrührt ist.

9. Das Ganze dann noch frieren und fertig ist euer Eis.