Meinung

Dinge die am Sommer nerven!!

By 18. Juli 2015 April 25th, 2018 No Comments

Dinge die am Sommer nerven!!

Wisst ihr was ich am Sommer so richtig hasse?

Der Sommer ist die schönste Zeit des Jahres….Meistens!

Wenn du nicht gerade ein Bad in deinem eigenen Schweiß nimmst oder dich von deinen Sandalen vergewaltigen lässt. Ach und kein Wunder, dass Drinks und Cocktails Hochzeit haben. Ohne Alkohol hält man die Sommerhits ja auch nicht aus…

Macht euch auf was gefasst. Hier kommt mein Summer Hate:

Endlich Sommer, Zeit für Frappochino. Eisige Erfrischung, caramellig, haselnussig.

Was kost‘ der?

Öhm naja, also Leitungswasser hat auch was sehr freshes.

Dann ist es einmal schön und meine Freunde haben nichts besseres zu tun als mich zu nötigen das Haus zu verlassen, warum? Warum kann ich nicht einfach drinnen bleiben.

„Was? Du kannst doch bei dem geilen Wetter nicht drinnen bleiben, bist du deppert?“

Drinnen ist es einfach kühl und klimatisiert. Draußen ist es heiß und stickig und ich kriege keine Luft mehr.

„Komm bist du deppert? Es ist so ein geiles Wetter du musst raus gehen.“

Sonnencreme in den Augen. Ich liebe es wenn mein Sichtfeld so eingeschränkt ist das ich nicht mehr genau erkennen kann ob meine Oma oder meine Schwester vor mir steht.

Es hat einen Vorteil es macht alle Menschen gleich schön.

Ich sag nur eins:

Brustschweiß.

Ok und noch eins:

Arschritzen Schweiß.

Ballerinas, Flipflops, Sandalen. Warum müssen Frauenschuhe eigentlich immer so designed sein das sie deine Füße ruinieren und du nach der Hälfte des Abends sie ohne hin ausziehen musst und Barfuß rum läufst.

Warum?

Letztens habe ich mal wieder von meinen Ballerinas vergewaltigen lassen. Ich weiß ja eigentlich das die nicht so wahnsinnig bequem sind, aber das war wirklich die Krönung von allem. Schlussendlich musste ich meinen gesamten Fuß mit Klebeband mumifizieren und es hat trotzdem nichts genützt. Verfickte scheiß Teile. Warum? Warum ist das so? Warum?

Wieso hat im Sommer eigentlich keiner von meinen Sauna Stammtisch Leuten Lust sich zu treffen?

Bahnfahren ist ja sowieso im Sommer eine große Freude ich meine, ich bin nicht die größte und ich bin meistens genau auf Axelhöhe der Menschen und was ich da schon für interessante Düfte wahrgenommen habe, ein Wahnsinn.

Deswegen bin ich froh wenn ich mal einen Sitzplatz bekomme. Und dann merke ich nach 20 Minuten gemütlichem Sitzen das gewisse Stellen feucht sind, die nicht feucht sein sollten. Und wenn ich dann ein farbiges Kleid trage, dann ist es einfach richtig peinlich.

Ich versuch dann immer so aufzustehen und dann so…

[hr]

Ehrlich gesagt ich hab ziemlich oft meine Hände auf dem Po.

Ich muss mir die Beine rasieren. Es waren so schöne Zeiten in denen die Axelhaare sprießen durften, wie sie kamen.

Wer von euch schonmal einen Roadtrip im Sommer gemacht hat der weiß, ohne Klimaaanlage geht ja wohl gar nichts. Aber das allerschlimmste ist der Morgen danach, kennt ihr das? Wenn ihr aufwacht mit den aufgequollensten Augen und den Schlauchbootlippen a la Kylie Jenner und dem Hintern von Kim Kardashian nein das nicht.

Das Gesicht ist aufgepumpt als würde ich Wolfgang Joop Konkurrenz machen wollen. Durch diese Luft quillt das Gesicht auf, ich weiß nicht genau warum, aber es ist so. Den gleichen Effekt hab ich nur noch bei Glutamat.

Meereswellen die dein Bikinioberteil sehr scharf finden und mit in den Abgrund reißen. Kombiniert mit Gorpro unter Wasser. Der Bruder meiner Freundin fand sehr scharf.

Wenn es kalt ist, dann habe ich das Gefühl meine Gehirnzellen frieren ein und meine Denkfähigkeit ist langsam.

Genau das gleiche Phänomen habe ich auch wenn es sehr heiß ist. Ich fühle mich als hätte ich Weißbrot in meinem Kopf.

[hr]

Da muss ich immer an meinen Lieblingsblondinenwitz denken:

Blondine steht am Hafen und wirft Brot ins Wasser. Kommt einer vorbei und fragt warum sie Brot ins Wasser wirft. Sagt die Blondine :“Da steht doch Werft“

Mückenstiche!

Gibts eigentlich einen vernünftigen Grund dafür, dass die Musikauswahl eines Radiosenders sich jeden Sommer auf nur zwei Songs beschränkt?

Den Jingle und einen Sommerhit.

Ist ja nicht so als wäre der dann so wahnsinnig kreativ und abwechslungsreich oder?

Was ich am aller allermeisten hasse sind die Idioten die sich das ganze Jahr über beschweren, dass es zu regnerisch und zu kalt ist und dann haben wir einmal ein paar heiße Tage und sie haben nichts besseres zutun als sich darüber zu beklagen und irgendwelche Hasslisten aufzustellen und über den Sommer zu motzen.

Und dann ist er doch wieder zu schnell vorbei. Ich liebe den Sommer ja eigentlich aber es gibt ja doch ein paar Dinge die kann ich nicht ausstehen.

Wie geht es euch denn? Schreibt’s mir auf YouTube in die Kommentare. Bussi Baba 🙂