BackenDessertsSommer

Eiscreme Cookie Burger: Unbedingt probieren!!

By 28. September 2015 Juni 11th, 2019 No Comments

Eiscreme Cookie Burger | Unbedingt probieren!!

Heute machen wir bei „Hannah kocht einfach“ einen Burger aus Eiscreme und Cookies. Muss ich noch mehr sagen?

Das ist echter FOOD PORN 🙂

Ich habe letztens ein Bild von Eiscreme Cookie Burgern auf Instagram gesehen und wusste sofort, dass ich dieses Rezept mal ausprobieren muss. Rausgekommen ist eine Eigenkreation die verdammt yummy ausgesehen und genauso gut geschmeckt hat 😛 Wenn ihr das Rezept ausprobiert schickt mir gern eure Bilder auf facebook oder instagram unter dem #hannahkocht :-)))

Zutaten

Für die Kekse:

  • 250 g Margarine auf Zimmertemperatur
  • 250 g brauner Zucker
  • Prise Salz
  • 2 Eier Größe M
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 350 g Mehl
  • 3 Tafeln eurer Lieblingsschokolade

Für die die Eiskreme:

  • 300 g Mascarpone
  • 300 g Schlagsahne
  • 1 Dose (400 g) gezuckterte Kondensmilch

So macht ihr das Eis

1. Die Schlagsahne in einen großen Behälter richtig schön steif schlagen.

2. Jetzt mit einem Löffel vorsichtig die Mascarpone und Kondensmilch unterheben.

3. Wenn alles gut vermischt ist, die Masse in einen gefrierschranktauglichen Behälter füllen, Deckel drauf und rein ins Eisfach.

4. Damit es besonders cremig wird, nach 1,5h noch einmal umrühren.

So macht ihr die Kekse

1. Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig schlagen.

2. Im Anschluss die Eier ebenfalls hinzufügen und ein paar Minuten mit dem Handmixer verrühren.

3. Jetzt die Schokoladentafeln kleinhacken. Mehl, Backpulver und ungefähr ¾ der Schokolade ebenfalls unterrühren, bis ein glatter Teig entsteht.

4. Nachdem der Teig eine Stunde im Kühlschrank stand, jetzt kleine ca. 3cm große Häufchen auf ein Backblech setzen. Es ist wichtig genügend Abstand zwischen den Teighäufchen zu lassen. Die Häufchen mit der restlichen Schokolade bestreuen und bei 160° Umluft/180° Ober-/Unterhitze 12-15 Minuten hellbraun backen.

Achtung:

Die Cookies nicht zu dunkel werden lassen! Sie härten beim Abkühlen nach!

Wenn die Kekse abgekühlt sind und das Eis gefroren, dann einfach zwei Kekse nehmen, Eis dazwischen basteln und genießen. ☺

4