BackenHerbst

Vampir Cookies für Halloween – Vorsicht: Bissig!

By 24. Oktober 2015 November 13th, 2018 No Comments

Bissige Vampir Cookies | HALLOWEENWEEK

Happy Halloween! Damit es schön gruselig wird gibts heute ein Halloween Rezept für eure Party.

Die Cookies sehen so cool aus und sind so einfach gemacht! Außerdem schmecken sie ur gut. Damit könnt ihr eure Halloween Party Gäste richtig beeindrucken 🙂

Rezept für 4 Personen
Arbeitszeit 35 Minuten
Kochzeit 20 Minuten

Zutaten

  • 100 g weiße Schokolade
  • 150 g Butter
  • 150 g feiner brauner Zucker
  • 1 P. Vanillezucker, Salz
  • 1 Ei + 1 Eiweiß
  • 225 g Mehl
  • 200 g Puderzucker
  • rote und gelbe Lebensmittel­farbe
  • 100 g weiße Minimarshmallows
  • Mandelstifte

Zubereitung

  1. Ofen vorheizen auf 180 Grad.
  2. Schokolade hacken. Butter, Zucker, Ei, Vanillezucker und eine Prise Salz verrühren.
  3. Dann das das Mehl untermischen.
  4. Zu guter Letzt noch die Schokolade zum Teig geben.
  5. Auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilt ihr rgoße Teighäufchen mit einem Sicherheitsabstand zueinander.
  6. Nun die Cookies ca. 15 Minuten im Ofen backen. Es kann auch schneller gehen also dranbleiben.
  7. Noch bevor die Cookies ausgekühlt sind mit einem Messer halbieren.
  8. Jetzt die Cookies auskühlen lassen.
  9. Für das Zahnfleisch das Eiweiß mit Zucker steif schlagen. Den Eischnee mit gelber und roter Lebensmittelfarbe Zahnfleischfarben einfärben.
  10. Jetzt bestreicht ihr die Oberseite einer Cookiehälfte mit diesem Guss. Achtet darauf, dass ihr ihn bis dicht an den Rand schön dick auftragt.
  11. Jetzt gehts an die Zähne. Dafpr die Marshmallows eng nebeneinander auf den Guss stellen.
  12. Die andere Cookiehälfte auf der Unterseite mit dem Guss bestreichen und auf die Marshmallows legen. Leicht andrücken.
  13. Die Mandelstifte als Zähne rechts und links der beiden Vorderzähne in den Guss drücken.
  14. Die Gebisse müsst ihr nun ca. 1 Stunde trocknen lassen.

Feiert ihr Halloween überhaupt?

HAPPY HALLOWEEN ihr Lieben!