Hauptgerichte

Lachs mit Nic Nacs Wasabi Kruste

By 12. Januar 2017 No Comments

Lachs mit Nic Nacs Wasabi Kruste klingt doch richtig gut oder? Und sie verleiht dem Lachs etwas ganz Besonderes. So bekommt der klassische Lachs ein neues Outfit. Die Kruste legt sich herrlich auf den Fisch und Knoblauch, Wasabi, Schnittlauch und Nic Nacs ziehen richtig gut ein. Ein wirklich leckeres Hauptgericht mit dem ihr eure nächsten Gäste so richtig beeindrucken könnt 🙂 Mit saftigem Gemüse, Reis oder beidem als Beilage schmeckt der Lachs am besten.

Rezept für 4 Portionen
Arbeitszeit: 20 Minuten
Backzeit: 20 Minuten

Zutaten

  • 100g Semmelbrösel
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 60g Nic Nacs
  • 75g Butter
  • 1 TL Wasabi Paste
  • 4 Lachsfilets, à 150 Gramm
  • Zitronensaft
  • Fett für die Form

Zubereitung eures Lachs mit Nic Nacs Wasabi Kruste:

1.Fangen wir gleich mit den Kräutern an. Wascht als erstes den Schnittlauch, schüttelt ihn trocken und hackt ihn dann grob.

2. Wenn ihr den Schnittlauch gehackt habt, ist die Knoblauchzehe an der Reihe. Schält sie und schneidet sie auch ganz fein. Aber versucht wirklich sie zu schneiden, weil sie durch eine Knoblauchpresse viel von ihrem Geschmack verliert und der Lachs soll doch eine richtig kräftige Kruste bekommen 🙂

3. Dann geht es schon an die Nic Nacs. Hackt die Erdnüsse im Teigmantel grob, so dass sie sich gut zerbröselt in der Kruste vermengen können.

4. Nehmt die Semmelbrösel und gebt sie in eine Schüssel und schüttet dann den Schnittlauch, Knoblauch und die frisch gehackten Nic Nacs dazu.

5. Jetzt könnt ihr die Butter in einem Topf schmelzen

und mit in die Bröselmischung geben. In diese Krustenmischung kommt jetzt noch die Wasabi Paste und schon ist eure Panade fertig 🙂

6. Heizt den Ofen nun auf 200°C oder 180°C Umluft vor.

7. Spült die Lachsfilets kalt ab und tupft sie dann mit einem Küchentuch trocken. Beträufelt sie mit Zitronensaft und legt sie in eine gut gefettete Auflaufform.

8. Den Lachs könnt ihr jetzt 10 Minuten im Ofen garen. Am besten schmeckt es, wenn ihr einen Dampfgar-Ofen habt und den Lachs 10 Minuten darin gart 🙂

9. Wenn der Lachs fertig gegart ist, könnt ihr die Nic Nacs Wasabi Kruste darauf verteilen. Danach geht es für den Lachs bei 200°C bzw. 180°C Umluft nochmal 10 Minuten ab in den Ofen. Die Kruste sollte am Ende goldbraun gebacken sein.

10. Am besten schmeckt zu eurem Lachs mit Nic Nacs Wasabi Kruste leckeres asiatisch angehauchtes Gemüse, wie zum Beispiel Sojasprossen, Sojabohnen, Karotten und Pilze mit Reis 🙂