HauptgerichteSommer

Yummie Low Carb Tacos

By 21. April 2016Juni 18th, 2019No Comments

Heute gibts ein Low Carb Rezept! Gesunde, frische und knackige Tacos mit Hähnchen im Salatblatt ohne Kohlenhydrate. Sie sind optimal als Fingerfood Snack geeignet. Lasst es euch schmecken :).

Rezept für 4 Tacos
Arbeitszeit 15 Minuten
Kochzeit 10 Minuten

Zutaten

  • 100g Hühnerfleisch
  • 4 Blätter Römersalat als Taco-Schalen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 3 EL Rotweinessig
  • 4 EL Kräuterquark
  • 1 Avocado
  • 2 Romatomaten
  • 12 Oliven
  • ½ TL getrockneter Oregano

Und so bereitet ihr die Tacos vor

1. Erhitze eine Pfanne mit ein wenig Öl. Brate die geschnittenen Zwiebeln glasig an und gebe anschließend das klein geschnittene Hühnchen dazu und brate es kross an. Noch besser schmeckt das Hühnchen wenn du es mit ein wenig Sojasauce, Pfeffer und natürlich dem Oregano würzt.

2. Schneide nun die Oliven, die Avocado und die Tomaten in kleine Würfel.

3. Ziehe jetzt vorsichtig die Salatblätter ab, für das ultimative Taco-Erlebnis brauchst du nämlich ganze Blätter. Gebe nun auf alle 4 Blätter jeweils einen Löffel Kräuterquark.Du kannst dir deinen Kräuterquark natürlich auch selbst machen:
Dafür mischst du einfach ein wenig Quark mit Joghurt und ein paar frischen oder getrockneten Kräutern wie Petersilie, Schnittlauch und Oregano. Mit Salz und Pfeffer abrunden und fertig :).

4. Nun gibst du die Tomaten, Avocado und Hühnchen auf die Salatblätter und dekorierst das Ganze mit den Oliven. Gib anschließend noch etwas Rotweinessig um deine Tacos abzurunden.

Und sie sind fertig zum Genießen! Guten Hunger! 🙂

1