BackenDessertsSnacksSommer

Raffaello gesund und lecker

By 21. September 2015Juni 11th, 2019No Comments

DIY Gesunde Raffaellos

Raffaello als gesunde Süßigkeit, ganz ohne Schokolade. Ein Traum!

Ich hätte nie gedacht, dass sich Raffaello so einfach und so lecker zubereiten lassen. Die Selbstgemachten mag ich defintiv auch noch lieber als die aus dem Supermarkt.

Probiert es aus und schickt mir gerne eure Bilder auf Instagram oder Facebook. Ich freu mich drauf!

Viel Spaß beim gesunden Naschen!

Das braucht ihr dafür:

Zutaten

  • 250 g Magerquark
  • 50g geriebene Mandeln
  • 20g Kokosflocken
  • Kokosraspeln zum Wälzen
  • Ganze Mandeln (geschält)
  • Vanillearoma (Vanilleschote)
  • Honig

Zubereitung

Los gehts.

1. Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herausholen.

2. Dann den Quark, die geriebenen Mandeln, Koskosflocken, den Honig und das Vanillemark in einer Schüssel vermischen und zu kleinen Kugeln formen. Für den Extrakick könnt ihr in jede Kugel noch eine Mandel stecken.

3. Jetzt wälzt ihr die fertigen Kugeln in den Kokosraspeln und stellt sie für eine Stunde kühl. Nun können die Raffaelos genossen werden 🙂