TippsTricksVegetarisch

Riesige Tortilla Chips

By 20. März 2017 No Comments

Riesige Tortilla Chips sind einfach ein perfekter Snack. Mit Guacamole, Salsa oder Sour Cream schmecken sie so lecker und eignen sich super für einen Filmabend oder um bei der nächsten Party zu beeindrucken. Riesige Snacks machen auch einfach viel mehr her 😉

Rezept für 6 riesige Tortilla Chips
Arbeitszeit: 10 Minuten
Backzeit: 15 Minuten

Zutaten

  • 6 Tortilla-Fladen
  • 3 EL Paprika-Pulver
  • 1/2 TL Chilli-Pulver
  • 1 TL Knoblauch-Pulver
  • 1 TL Salz
  • 5-6 EL Öl, bei Bedarf mehr

Zubereitung eurer riesigen Tortilla Chips:

1. Als allererstes müsst ihr die Tortilla-Fladen in große Dreiecke schneiden, damit sie den Tortilla Chips auch äußerlich gleich schauen. Damit sie wirklich groß werden, schneiden am besten nur den äußersten runden Rand ab.

2. Im nächsten Schritt füllt ihr die 5-6 Esslöffel Öl in eine kleine Schüssel oder einen Becher. Wenn ihr noch größere Tortilla Fladen habt, als ich, dann kann es sein, dass ihr noch ein bisschen mehr Öl benötigt 🙂

3. In das Öl kommt jetzt nacheinander Paprika Pulver, Chilli Pulver, Knoblauch Pulver und das Salz. Die trockenen Zutaten müssen jetzt gut mit dem Öl vermengt werden, damit es eine richtig schöne Masse gibt, die man gut auf die Fladen streichen kann.

4. Und schon ist es soweit: Die großen Dreiecke können mit dem Öl-Gemisch bestrichen werden. Dazu nehmt ihr einen Pinsel oder Spatel und bestreicht die Fladen auf beiden Seiten mit den Gewürz-Öl.

5. Die eingeölten Tortilla Chips kommen anschließend auf ein Backblech und dann geht es bei 180 Grad Umluft für circa 15 Minuten ab in den Ofen. Aber passt auf, dass die Chips nicht zu dunkel werden. Je nach Ofen können sie auch schon nach 10 Minuten fertig sein. Nach 5-7 Minuten müsst ihr die Fladen im Ofen einmal wenden.

6. Riecht ihr schon die duftenden Gewürze aus dem Ofen? Perfekt oder? Und jetzt sind eure riesigen Tortilla Chips fertig. Lasst sie am besten noch ein bisschen abkühlen, bevor ihr sie serviert. Dazu schmecken eine leckere Guacamole oder Salsa 🙂 Ein Rezept dafür und für noch mehr Dips findet ihr natürlich auch hier in meinem Blog 🙂 https://lecker.wpengine.com/guacamole-ajoli-kaesedip/