FrühlingHauptgerichte

Gedämpfter Spargel mit Orangensauce und Hühnerbrust

By 13. Mai 2016 November 13th, 2018 No Comments

Gedämpfter Spargel mit Orangensauce und Hühnerbrust

Es ist Spargelzeit. Zur Abwechslung gibts den heute mal aus dem Dampfgarer und statt der Sauce Hollandaise mit einer süß fruchtigen Orangensauce. Ich kann´s nur empfehlen 😉

Das brauchst du

  • 1 kg Spargel
  • Salz
  • Zucker
  • 2 unbehandelte Orangen
  • 2 cl Orangenlikör
  • 2 EL Butter
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 300g Hühnerbrust
  • 250g Kartoffeln

Und so geht’s

Die Kartoffeln vierteln und in Topf kochen oder im Dampfgarer garen.

Den Spargel schälen und in kochendes Wasser mit 1 TL Salz und 1 TL Zucker geben und ca. 25 Minuten gar ziehen lassen. Alternativ im Dampfgarer auf der Spargelstufe ca. 8-10 Minuten garen lassen. Herausnehmen, etwas trocken tupfen und mit der Beilage deiner Wahl (Schinken, Sauce Hollandaise, etc.) servieren.

Die Hühnerbrust salzen und pfeffern und anbraten.

Für die Sauce die Schalen von beiden Orangen abreiben und den Saft auspressen. 1 EL Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen.

Die geriebenen Orangenschalen hinzugeben und mit dem Orangensaft und Likör ablöschen.

Kurz einköcheln lassen die kalte Butter unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Spargel unterschwenken und auf Tellern gemeinsam mit Hünherbrust und Kartoffeln anrichten.

Weitere Infos und Rezepte findet ihr auf http://bit.ly/KQchefkoch oder direkt bei Küchen Quelle unter: http://bit.ly/YTHKQde
Das Video wurde unterstützt durch Küchen Quelle.