BackenDessertsSnacksWerbung nachgekocht

Strawberry Cheesecake

By 29. April 2020No Comments

Rezept für: Kuchen

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Zubereitungszeit:  30 Minuten

 

Zutaten für den Strawberry Cheesecake

  • 200g Butterkekse
  • 75g Butter
  • 3 Gelantine-Blätter
  • 120g Puderzucker
  • 400g Frischkäse
  • 200g Schlagsahne
  • 1 Vanilleschote
  • 1 gelbe Lebensmittelfarbe
  • 500g Erdbeeren
  • 200ml Wasser
  • 20g Zucker
  • 1 Pck. roter Tortenguss

Zubereitung:

1. Ihr beginnt mit der Zubereitung des Bodens. Dafür schmelzt Ihr die Butter, hackt die Kekse klein und vermengt alles.

2. Anschließend verteilt Ihr den Keksteig auf einer mit Backpapier ausgelegten Springform und drückt diesen an. Nun müsst Ihr den Boden erstmal in den Kühlschrank stellen und fest werden lassen.

3. Weiter geht es mit der Frischkäsecreme, dazu weicht Ihr die Gelatine für 5-10 Minuten in kaltem Wasser ein. Wichtig ist, dass Ihr die Blätter einzeln einweicht, da diese sonst verkleben.

4. Jetzt schlagt Ihr die kalte Sahne steif und stellt diese kurz zurück in den Kühlschrank.

5. Nun schneidet Ihr die Vanilleschote längs auf, kratzt mit einem Messerrücken das Mark aus und rührt dieses mit gesiebtem Puderzucker und Frischkäse glatt.

6. Als nächstes nehmt Ihr euch einen Topf und erhitzt bei geringer Wärme darin zwei Esslöffel der Frischkäse-Puderzuckercreme und löst die Gelatine darin. Nun könnt Ihr das Ganze mit etwas gelber Lebensmittelfarbe einfärben. Wenn Ihr damit fertig seid, dann hebt die Sahne vorsichtig unter die Frischkäsecreme.

7. Die fertige Creme verteilt Ihr nun auf den Tortenboden, stellt alles wieder kalt und lasst es fest werden.

8. Zum Schluss noch die gewaschenen Erdbeeren vierteln, auf der festen Creme verteilen und den Tortenguss darüber geben. Jetzt noch einmal alles in den Kühlschrank. Guten Appetit.