DessertsVegetarisch

Süße Milchnudeln mit Kirschkompott

By 26. Februar 2018 No Comments

Nudeln in süß? Ich weiß ja nicht… Damit ist jetzt Schluss! Mit diesen Milchnudeln stellt sich weder die Frage, noch werdet ihr jemals wieder Milchreis vermissen!

Rezept für: 2 Schüsseln

Vorbereitungszeit: 2 Minuten

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zutaten für die Milchnudeln

  • 100g Alfabeto (vorgekocht)
  • 200ml Milch
  • 2 TL Speisestärke
  • 20g Zucker
  • 1 TL Zimt

Zutaten für das Kirschkompott

  • 1 Glas Kirschen
  • 2 TL Speisestärke
  • 20g Zucker
  • 1 TL Zimt

Zubereitung:

1. Für die Milchnudeln müsst ihr zunächst in einem Topf die Milch aufkochen, rührt dann die Speisestärke und den Zucker ein. Reduziert die Hitze, wenn sich alles gut verbunden hat und gebt die Nudeln dazu. Lasst diese ein paar Minuten zu eurer gewünschten Konsistenz andicken.

2. Gebt nun das Glas Kirschen in einen Topf und bringt die Kirschen in ihrem Saft zum Kochen. Gebt den Zimt und die Speisestärke sowie den Zucker dazu. Lass das Kompott zu eurer gewünschten Konsistenz andicken.

Tipp: Ihr könnt das Kompott mit allen Früchten im eigenen Saft machen, also sucht euch eure Lieblingsfrüchte aus!