BackenDessertsSnacks

Vegane Pancakes

By 31. August 2020No Comments

Rezept für: 3-4 Portionen
Vorbereitungszeit: 15 Minuten 
Zubereitungszeit:  20 Minuten

 

Zutaten für vegane Blaubeer Pancakes

  • 250 g Mehl 
  • 75 g Zucker
  • 30 ml Rapsöl
  • 100 ml Aquafaba aka Kichererbsenwasser
  • Vanilleextrakt 
  • 150-200 ml ungesüßte Mandelmilch
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Blaubeeren
  • 1 TL Backpulver
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

1.Aquafaba und Salz in ein Schüssel geben und mit dem Handrührgerät schaumig aufschlagen. Dann nach und nach den Zucker hinzugeben und weiter aufschlagen bis die Masse fest und glänzend ist. Abdecken und bis zum weiteren Gebrauch kalt stellen.

2.Das Mehl in eine zweiten Schüssel geben. Öl, Hafermilch und etwas Vanilleextrakt in einem Messbecher kurz vermengen und die Mischung nach und nach, unter Rühren, in das Mehl geben. Dann das Backpulver schnell unterrühren. Jetzt kann die Aquafaba-Masse aus dem Kühlschrank genommen und vorsichtig unter den Teig gehoben werden.

3.Eine beschichtete Pfanne auf mittlerer Hitze erwärmen und Pancakes mit einer Kelle portionieren Deckel aufsetzen kurz backen. Jetzt Blaubeeren auf die noch nicht gare Seite geben und leicht andrücken. Wieder Deckel aufsetzen und weiter ausbacken bis die Oberseite matt wird und nicht mehr glänzt, dann wenden und nur Kurz auch auf dieser Seite backen. Aus der Pfanne heben und mit Puderzucker bestäuben.