BackenWinter

Weihnachtlicher Bratapfel mit Nüssen

By 22. Dezember 2016 April 25th, 2018 No Comments

Weihnachtlicher Bratapfel mit Nüssen!

Eines meiner liebsten Dinge im Winter ist der gute alte Bratapfel – ob mit Marzipan (oh ja, ich liebe Marzipan!) oder mit Rosinen. Sie sind einfach immer so richtig lecker 🙂 Diesmal habe ich mich an Bratäpfel mit Nüssen gemacht, weil Nüsse zur Weihnachtszeit auch einfach besonders gut schmecken 🙂 Und sie machen sich auch super als Ummantelung meines Bratapfels, findet ihr nicht? Definitiv eine der besten Sachen in der Vorweihnachtszeit!

Rezept für 1 großen Apfel
Arbeitszeit: 15 Minuten
Backzeit: 40 Minuten

Zutaten

  • 1 großer Apfel
  • 70 g Butter
  • 70 g Rohrzucker
  • 1 Pk Vanillezucker
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 TL Zimt

Zubereitung eures Bratapfels:

1. Als erstes müsst ihr euren Apfel schälen und anschließend das Kerngehäuse herausstechen. Das könnt ihr mit einem schmalen Messer machen. Wenn ihr aber zufällig einen Apfelentkerner zu Hause habt, funktioniert das natürlich am allerbesten damit 🙂

2. Mischt am besten als nächstes den Rohrzucker mit Vanillezucker, den gemahlenen Haselnüssen und dem Teelöffel Zimt. Ihr könnt auch davor ein bisschen von der Butter nehmen und den Apfel damit bestreichen, dann hält die Nussmischung besser 🙂 Wenn ihr keine Haselnüsse habt, dann schmeckt die Mischung auch super mit Mandeln oder auch Walnüssen.

3. Jetzt könnt ihr die Butter, die ungefähr Zimmertemperatur haben sollte, mit dem Rest der Nussmischung vermengen, bis es eine richtig schöne dicke Masse gibt.

4. Die dicke Masse streicht ihr jetzt in die Löcher, die ihr durch das Entkernen zuvor in die Äpfel gemacht habt. Wenn ihr noch ein bisschen oben herausquellen lasst, bekommt ihr auf dem Apfel eine richtig tolle Kruste 🙂

5. Dann geht es mit dem Apfel für 40 Minuten ab in den Ofen bei 180 Grad.

6. Besonders gut schmeckt der Bratapfel mit Vanille- oder auch Karamelleis 🙂 Wenn ihr das aber nicht zu Hause macht, könnt ihr wie ich in meinem Video, einfach Puddingpulver anrühren und direkt warm, ohne ihn fest werden zu lassen, über euren Bratapfel geben 🙂

7. Und damit ist euer weihnachtlich schöner Bratapfel mit Nüssen fertig 😉