Snacks

3 schnelle Tortilla Snacks – vegetarisch, fleischig, süß

By 17. Oktober 2016 November 13th, 2018 No Comments

Tortilla Snacks – 3 Snackos con Tacos – vegetarisch, fleischig, süß

Manchmal muss es schnell gehen deswegen habe ich mir drei schnelle, leckere und sättigende Tortilla-Snacks für euch ausgedacht 🙂

Rezept für 3 verschiedene Tortillas
Arbeitszeit 60 Minuten
Backzeit 0 Minuten

2

Snack 1: Tortilla mit Hackfleisch

  • 2 Tortillawraps
  • 100 g  Hackfleisch
  • 2 Scheiben Bacon
  • 1 Tomate
  • Salat
  • Mozzarella
  • 1 TL geröstete Zwiebeln
  • 3 TL Ketchup
  • 1 EL Senf
  • Pfeffer und Salz

Anmerkung: Die Mengenangaben sind für 2 Tortillas, wenn du nur einen möchtest, einfach die Menge halbieren :).

  1. Bacon mit etwas Öl in einer Pfanne anbraten. (Wenn ihr etwas gesünder seid, könnt ihr den Bacon auch ohne Öl anbraten).
  2. Nachdem der Bacon angebraten ist, das Hackfleisch in der selben Pfanne anbraten. Wenn das Hackfleisch angebraten ist, den Bacon wieder dazu geben.
  3. Den Ketchup mit den gerösteten Zwiebeln mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und zum Bacon-Hackfleisch geben und zur Seite stellen.
  4. Nun kommt die Tortilla ins Spiel. Schneidet den Mozzarella in Scheiben und legt eine Mozzarella Bahn in die Mitte der Tortilla.
  5. Auf den Mozzarella kommt nun euer Hackfleisch. Setzt einen Klecks Senf auf das Hackfleisch, rollt die Tortilla zusammen und legt sie in eine saubere heiße Pfanne. Dadurch wird die Tortilla schön warm und der Käse beginnt langsam zu schmelzen.
    Alternativ könnt ihr die Torvilla auch für 10 Minuten bei 180° in den Ofen geben.
  6. Sobald der Käse geschmolzen ist, wird die Tortilla rausgenommen und mit dem frischen Salat und Tomaten belegt.

5

Snack 2: Tortilla mit Tofu

  • 2 Tortillawraps
  • 250g Tofu
  • 1 Avocado
  • 1 Paprika
  • 4 Salatblätter
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2-3 El Olivenöl
  • Süß-Saure Soße
  • Sojasauce

Anmerkung: Die Mengenangaben sind für 2 Tortillas, wenn du nur einen möchtest, einfach die Menge halbieren :).

  1. Zwiebeln und den Knoblauch kleinschneiden.
  2. In Olivenöl Knoblauch und Zwiebeln andünsten.
  3. Den Tofu nun entweder mit einer Gabel zerdrücken, oder mit der Hand direkt in die Pfanne bröseln.
  4. Das ganze 2-3 Minuten anbraten und danach in eine Schüssel geben.
  5. Die Avocado kleinschneiden und zu dem Tofu geben.
  6. Über die Mischung nun die Süß-Saure- und die Sojasoße geben.
  7. Die Tofumischung nun in die Mitte der Tortilla geben, zusammenrollen und in einer sauberen Pfanne leicht anrösten lassen.
  8. Für die Frische, den Salat und Paprika kleinschneiden und in den Tortilla dazugeben.

7

Snack 3:Tortilla mit Spekulatiuscreme und Banane

  • 1 Tortillawrap
  • 1 Banane
  • Spekulatius-Creme
  • 100 g Joghurt
  • Walnüsse

Anmerkung: Die Mengenangabe reicht hier nur für einen Wrap, also verdoppelt lieber die Menge, ansonsten müsst ihr teilen :P.

  1. Den Wrap mit der Spekulatiuscreme bestreichen.
  2. Eine Schicht Joghurt auf die Spekulatiuscreme geben.
  3. Die Banane in die Mitte des Wraps legen und die Walnüsse entweder ganz oder zerbröselt darüber geben.
  4. Nun den Wrap zusammenrollen und genießen :).

8

Gerade der letzte Wrap eignet sich perfekt für die Mittagspause oder als Schulbrot, ich garantiere euch, es wird einige neidische Blicke geben.