HauptgerichteSnacks

Sub mal anders

By 2. September 2020No Comments

Rezept für: 2 Portionen
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten

 

Zutaten für den Sub Teller

  • Salatgurke
  • Tomate
  • Grüne Paprika
  • Hühnerbrustfilet
  • Romanasalat
  • Rote Zwiebeln
  • Brot
  • Sauce (Teriyaki, Knoblauch, Honig, Ingwer, Worcestershire Sauce)

Zubereitung:

  1. Die Zwiebeln und die Paprika fein würfeln. Tomaten in kleine Stücken schneiden. Zwiebeln in einem kleinen Topf anschwitzen und mit Salz und Kräutern würzen und 10 min köcheln lassen. Die Sauce pürieren und beiseite stellen.
  2. Die äußeren Blätter des Romanasalat entfernen und die Herzen waschen. Dann halbieren, damit eine gerade Auflage entsteht. In einer Pfanne etwas Öl heiß werden lassen und Die Salatherzen scharf, Farbe nehmend anbraten. Danach mit Salz würzen und mit Honig bestreichen. Bei 180 °C Ober-/ Unterhitze im Ofen glasieren. 
  3. Brot in Stifte schneiden. Etwas Knoblauch reiben und mit Öl vermengen. Die Brotstifte mit dem Knoblauchöl bepinseln und auf einem Gitterrost im Ofen knusprig backen. 
  4. Hähnchenbrust der Länge nach an einer Seite einschneiden und mit Käse füllen.
  5. Mit Teriyaki Sauce marinieren und grillen.