FrühlingSnacksSommer

Bircher Müsli

By 13. August 2015Juni 11th, 2019One Comment

Bircher Müsli - Frühstück mit Esslust

Ihr wollt mal ein bisschen Abwechslung auf euren Frühstückstisch bringen?

Heute gibt es Bircher Müsli -- ein typisches Schweizer Frühstück das nicht nur in der Schweiz hervorragend schmeckt!

Wenn ihr Lust habt mal etwas Variation in euere Frühstücksgewohnheiten zu bringen, dann probiert unbedingt dieses Bircher Müsli aus.

Zutaten für 2 Personen

  • 8 El Haferflocken
  • 150 ml Milch
  • 1 kleiner Apfel
  • 1 EL Zitronensaft
  • 150 g griechisches Joghurt
  • 1 EL gehackte Haselnüsse
  • 1 TL Honig

Zubereitung

1. Die Haferflocken werden mit der Milch und dem Zitronensaft in einer Schüssel verrührt. Dann kommen sie für min. 3 Stunden (am besten über Nacht) in den Kühlschrank.

TIPP: Wer mag kann auch noch ein paar Rosinen hinzufügen.

2. Morgens raspelt ihr den Apfel und mischt ihn mit dem Honig und dem Jogurt zusammen in die eingeweichten Haferflocken.

3. Zum großen Finale die Mischung mit den gehackten Haselnüssen garnieren und fertig ist euer Original Bircher Müsli.

Ein bisschen verliebt hab ich mich aber auch in das typisch nordische Fischerfrühstück von Esslust. Falls ihr es noch nicht kennt, schaut vorbei: https://goo.gl/JyN2Cw

One Comment

  • Danielle sagt:

    Hallo!
    Seit einer Woche mache ich Dein Müsli nach.
    Es ist unglaublich lecker, macht satt und ist super leicht zuzubereiten.
    Die Haferflocken weiche ich in Wasser ein mit ca zwei Esslöffel süßer Kondensmilch. So habe ich die perfekte Süße.

    LG
    Danielle