HauptgerichteVegetarisch

Gratinierte Frittata mit Cherrytomaten und Pfifferlingen

By 24. September 2018 Oktober 8th, 2018 No Comments

3 Rezepte mit ├╝brigen Kartoffeln ­čąö

Rezept f├╝r: 1 Pfanne
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: ┬á1 – 1 1/2 Stunden

Zutaten f├╝r Frittata

  • 200g Kartoffeln
  • 100g Pfifferlinge
  • 4 – 5 Cherrytomaten
  • 3 Eier
  • 30g Parmesan
  • 2 Fr├╝hlingszwiebeln
  • 1 EL ├ľl zum Braten
  • Salz + Pfeffer

Zubereitung:

1. Putzt oder sch├Ąlt die Kartoffeln und schneidet sie in d├╝nne Scheiben. Gebt sie mit einem Essl├Âffel ├ľl in eine Ofenfeste Pfanne und bratet sie an.

2. Halbiert die Pfifferlinge und schneidet die Fr├╝hlingszwiebeln in Ringe. Achtet dabei darauf, den weissen Teil in feine Ringe und den gr├╝nen in breitere Ringe zu schneiden. Gebt alles zu den Kartoffeln, sobald diese beginnen braun zu werden.

3. Schlagt die Eier in eine Sch├╝ssel und reibt 20g des Parmesans dazu. Vermengt alles zu einer glatten Masse und gebt es in die Pfanne.

4. Schneidet die Cherrytomaten in H├Ąlften und verteilt sie mit der Schnittkante nach oben in der Frittata.

5. Reibt den restlichen Parmesan dar├╝ber und stellt die Pfanne in einen Ofen bei 150┬░C Ober- und Unterhitze. Holt die Pfanne heraus, sobald die Oberseite der Frittata gratiniert ist.

6. Garniert die Frittata mit dem Gr├╝n der Fr├╝hlingszwiebeln und w├╝rzt sie mit Pfeffer und ein wenig Salz.

 

Tipp: Wer mag, br├Ąt noch Bacon, Chorizo oder Pancetta mit den Kartoffeln an. Dann braucht ihr auch kein extra ├ľl.