Saftiger Grünkern Burger: VEGAN

Saftiger Grünkern Burger: VEGAN
31. Dezember 2015 Hannah
In Hauptgerichte, Vegan & Vegetarisch

Heute gibt es vegane Burger – besser als mit Fleisch!

Burger selber machen finde ich toll weil man mit den Händen arbeiten darf 🙂 Umso besser wenn sie dann auch noch gesund sind. Ich sage euch ihr werdet das Fleisch nicht vermissen aber Grünkern nicht mehr missen wollen!

Rezept fürSchwierigkeitsgradArbeitszeitKochzeit
4 PersonenEinfach20 Minuten10 Minuten

Zutaten

Für den Burger braucht ihr:

  • 200 g Grünkernschrot
  • 40 g Sonnenblumenkerne
  • 100 g Haferflocken
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 4 TL Gemüsebrühepulver
  • 2 Zwiebeln
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Currypulver
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Bund Schnittlauch

Das Drumherum:

  • 4 Burgerbrötchen (Achtung, nicht alle  vegan)
  • 3-4 Tomaten
  • Essiggurken
  • Sweet Chili Sauce
  • Ketchup/Senf

Zubereitung

  1. Grünkernschrot, Sonnenblumenkerne, Haferflocken, Knoblauch und Gemüsebrühepulver in einen Topf geben und komplett mit Wasser bedecken.
  2. Die Mischung vermengen und kurz aufkochen. Vom Herd nehmen und 10 Minuten ziehen lassen.
  3. Zwiebel klein schneiden und mit Curry, Salz, Schnittlauch und Tomatenmark gut verühren. Sollte die Masse zu klebrig sein, könnt ihr noch etwas Mehl hinzugeben.
  4. Teig zu Buletten formen und in einer Pfanne mit Öl anbraten. Mit einem Pfannenwender oder Löffel könnt ihr den Teig etwas flacher drücken. Von beiden Seiten gut anbraten.
  5. Gurken und Tomaten in Scheiben schneiden.
  6. Burgerbrötchen aufschneiden und zuerst mit den Buletten dann mit Essiggurke und Tomate belegen. Mit Sauce eurer Wahl garnieren und mit den Deckel zuklappen.

Da freu ich mich ja schon richtig auf eure coolen Bilder auf Instagram und Facebook 😉

Comments (2)

  1. Flo 2 Jahren vor

    Soooo cool!
    Traumhaft, wirklich. Genau das was ich gesucht habe. „Ein kurzes und knackiges“ Video was trotzdem
    übersichtlich ist. Und der Burger ist eine perfekte Alternative.
    Also gegen weitere vegane Rezepte hätte ich nichts einzuwenden:)
    Ich finde es so schade, dass der Youtube Channel im Vergleich noch recht klein ist.
    Das Abo ist es echt wert!:)
    Tschööö mit ö ;P
    Flo

  2. Judith 1 Jahr vor

    War erst am wochenende in wien vegan essen. Hatte den bbq burger mit grünkern patty. Der war so lecker. Hab mich gleich auf die suche nach rezepten gemacht. Bin froh deines gefunden zu haben. Benötige jetzt nur noch grünkern, dann wird nachgekocht!!!:-)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*