BeilageSnacksSommer

Die besten Dips: Guacamole – Aioli – Käsedip

By 24. Dezember 2015Juni 12th, 2019No Comments

3 Dips I die besten Begleiter zum Weihnachtsessen

Aioli, Guacamole und Käsedip – superlecker zu Fleisch und Fisch!

Diese drei Klassiker der Dips sind nicht umsonst so beliebt. Sie sind verdammt gemacht und schmecken nicht nur köstlich zum Festessen 🙂

Guten Appetit!

Rezept für 4 Personen
Arbeitszeit 10 Minuten
Kochzeit 0 Minuten

Zutaten

Guacamole

  • 1 Avocado
  • 1 Tomate
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • Saft einer halben Zitrone
  • Salz und Pfeffer

Aioli

  • 2 Eier
  • 10 ml Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen

Käsedip

  • 150 ml Milch
  • 90 g Käse (Gouda), geriebener
  • 1 halbe Paprika (rot)
  • 1/2 Pck.Schmelzkäse
  • 1 Prise Chili

Zubereitung der Dips

Aioli selber machen

1. Die Knoblauchzehen schälen und in einem Mixer mit den Eigelben und dem Dijonsenf pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nun die Masse in eine Schüssel umfüllen und mit dem Handrührgerät weitermachen.

2. Während des Rührens langsam den Zitronensaft hinzugeben und dann noch langsamer das Oliven hineingießen. Alles so lange rühren, bis eine Mayonnaise entsteht. Kurz durchziehen lassen.

Passt sehr gut zu Fleisch, Fisch und schmeckt auch köstlich zu Baguette.

WICHTIG

Eigelb und Olivenöl müssen beide die gleiche Temperatur, am besten Zimmertemperatur, haben. Andernfalls werden sie nicht binden, sondern gerinnen. Und das Olivenöl muss extrem langsam hinzugegossen werden.

Käsedip: super einfach

1. Die Paprika  in kleine Stücke schneiden.

2. Die Milch erwärmen, den Gouda hinein geben und darin auflösen.

3. Dann Schmelzkäsen und die klein geschnittene Paprika zufügen. Mit einer Prise Chilli würzen. Kurz aufkochen.

4. Sobald die Sauce warm ist den Topf von der Kochstelle nehmen und servieren.

Was gibt es bei euch am Weihnachts- und was am Silvesterabend?

Freu mich auf eure Kommentare!