HauptgerichteSnacksVegetarisch

Hot Dogs in drei leckeren Versionen – für jeden etwas dabei!

By 19. November 2018 No Comments

Drei geile Hot Dogs in 10 Minuten 🌭🌭🌭

Rezept für: 6 Stück
Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten für den Chili-Cheese-Dog

  • 2 Hotdog-Buns
  • 2 Rinder-Bratwürste
  • 40g Cheddar gerieben
  • 2 EL Jalapeños
  • 3 Streifen Bacon
  • 1 Tomate

Zutaten für den Bánh mì-Dog

  • 2 Hotdog-Buns
  • 1 Bratwurstschnecke
  • ½ Salatgurke
  • 2 Karotten
  • Etwas eingelegter Rettich
  • 4 EL Ketchup
  • 1 TL Sambal Oelek
  • 1 TL Worcestersauce
  • 1 Bund Koriander
  • 1 EL Erdnüsse

Zutaten für den Cheese-Stick-Dog

  • 2 Hotdog-Buns
  • 2 Mozzarella Sticks
  • 1 Rote Zwiebel
  • ½ Dose Zuckermais
  • 2 Rispentomaten
  • 1 Limette
  • 1 Chili
  • 1 Bund Petersilie glatt
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung Chili-Cheese-Dog:

1. Bratet den Bacon und die Würste kross.
2. Gebt den Cheddar in die Buns, bewahrt allerdings ein wenig zum Bestreuen auf.
3. Entkernt die Tomate und würfelt sie fein.
4. Legt die Würste in die Buns, gebt die Jalapeños darauf und bestreut sie mit dem restlichen Cheddar, den Tomatenwürfeln und bröselt außerdem den krossen Bacon dazu.

Zubereitung Banh-Mi-Dog:

1. Rollt die Bratwurstschnecke vom Spieß, halbiert sie und bratet sie kross und braun.
2. Schneidet in der Zwischenzeit die Salatgurke in feine Scheiben, die Karotten in feine Stifte und ggf. Auch den Rettich in feine Stifte.
3. Vermischt den Ketchup mit dem Sambal Oelek und der Worcestersauce.
4. Gebt etwas von der Gurke, den Karotten und den Rettich in die Buns und legt schließlich die Würste dazu.
5. Garniert die Dogs mit der Sauce, gezupften Korianderblättern und grob gehackten Erdnüssen.

Zubereitung Cheese-Stick-Dog:

1. Klappt die Buns auf und toastet sie im Ofen.
2. Würfelt die Zwiebel, Tomate und Chili fein und gebt sie mit dem Mais in eine Schüssel.
3. Salzt die Salsa und schmeckt sie mit Pfeffer und Limettensaft ab.
4. Gebt die Mozzarrella-Sticks in die heißen Buns, sodass sie anschmelzen.
5. Topt die Buns mit der Salsa.