SnacksVegetarisch

Kartoffel Linsen Bällchen mit Sesam

By 19. Februar 2019 Juli 9th, 2019 No Comments

Meal Prep: 3 einfache und schnelle Rezepte für den ganzen Tag

Zutaten für die Bällchen:

  • 400g Kartoffeln, vorgekocht
  • 150g Linsen, vorgekocht
  • 1 Zucchini
  • 2 EL Mehl
  • 1 TL Curry
  • ½ TL Kurkuma
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • 50g Sesam

Zutaten für den Dip:

  • 100g griechischer Joghurt
  • 1 TL Tahin
  • 1 Limette

Zubereitung

1. Heizt den Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vor.

2. Dann püriert ihr die Kartoffeln und Linsen mit einem Mixstab oder Kartoffelstampfer möglichst fein.

3. Rührt das  Curry-Pulver, das Kurkuma, das Salz und den Pfeffer unter.

4. Nun reibt ihr die Zucchini fein gebt sie ebenfalls zu der Masse. Vermengt alles mit 2 EL Mehl. Wenn die Masse zu feucht zum formen ist, gebt ihr einfach etwas mehr Mehl dazu.

5. Formt nun aus der Masse kleine Bällchen, wendet sie im Sesam und legt sie auf ein Backblech mit Backpapier.

6. Backt die Bällchen für 15 Minuten, wendet sie und lasst sie nochmal für 10 Minuten, bzw. bis sie goldbraun sind, weiter backen.

7. Für den Dip vermengt ihr den Joghurt mit dem Limettensaft und Tahin.

Tipp: Wer es etwas frischer mag, gibt Minze in den Dip.