GrundlagenSnacksVegetarisch

Veganer Räucherlachs

By 29. Januar 2020 No Comments

Rezept für: 4 Portionen

Vorbereitungszeit: 25 Minuten

Zubereitungszeit: 60 Minuten

Zutaten

3 dicke, nicht zu lange Karotten
1 EL Olivenöl
2 TL liquid smoke
1/2 TL Salz
1/2 TL Rei-Essig
Dill

Zubereitung:

1. Zuerst müsst Ihr die ungeschälten Karotten im Dampfer 25-40 Minuten garen (Garzeit variiert je nach Umfang der Karotten). Danach lasst Ihr die Karotten abkühlen.

2. Nun nehmt Ihr die gegarten Karotten und schneidet/schält die Karotten in möglichst dünne Scheiben. Es empfiehlt sich die Karotten so lange zu schälen, bis sie zu dünn sind. Dann könnt ihr den Rest in dünne Scheiben schneiden. So entsteht auch ein schöner Mix aus dicken und dünnen Scheiben.

3 Gebt als nächstes Öl, liquid smoke, Salz und Essig zu den Karotten und vermischt alles. Anschließend empfiehlt es sich, die Mischung 3 Tage kühl zu stellen und sie ab und zu zu vermischen. So kann sich der rauchige Geschmack besser entfalten.

4. Den Karotten-Mix dann nach Geschmack auf Toast, Baguette oder einem Bagel verteilen und garnieren.